Schumpeters Erbe? Innovation und Entrepreneurship im interdisziplinären Dialog

19. Juli 2022, 17:30 Uhr

Eine gemeinsame Veranstaltung der Institute der Universität Stuttgart WGT, UG und ENI

Zeit: 19. Juli 2022, 17:30 Uhr
Download als iCal:

In Joseph A. Schumpeters Gedanken der „schöpferischen Zerstörung“ waren „Unternehmertum“ bzw. „Entrepreneurship“ und „Innovation“ untrennbar miteinander verbunden. Die Begriffe, weniger die Konzepte, prägen auch heute noch die fachwissenschaftlichen Debatten der Unternehmens- und der Technikgeschichte sowie der Entrepreneurship- und Innovationsforschung. Dies nehmen drei Stuttgarter Fachvertreter zum Anlass, um gemeinsam und mit einem interessierten Publikum über disziplinäre Traditionen und interdisziplinäre Perspektiven des Zusammenspiels von Unternehmertum, (technischen) Innovationen und Wirtschaftsentwicklung zu diskutieren: 

Prof. Dr. Reinhold Bauer (WGT)

Prof. Dr. Alexander Brem (ENI)

Prof. Dr. Boris Gehlen (UG)

Artikel zu Schumpeter von Prof. Brem 

Frei:Raum (Mensa Vaihingen)
Campus Vaihingen
[Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mises,hayek,shumpe.jpg]

Alle Veranstaltungen


Februar 2023

Januar 2023

Dezember 2022

November 2022

Oktober 2022

September 2022

Juli 2022

Juni 2022

Mai 2022

April 2022

März 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

September 2021

August 2021

Juli 2021

Juni 2021

Mai 2021

April 2021

Februar 2021

Januar 2021

Dezember 2020

November 2020

Oktober 2020

September 2020

Juli 2020

Oktober 2021

Juni 2022

Zum Seitenanfang