Logo des Projekts Elements4Founding.

Elements4Founding

Let science make the world a better place! Entwickeln und Erproben eines ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatzes zur Gründungssensibilisierung und -förderung für Promovierende und Post-docs.

Elements4Founding auf einen Blick

  • Projekt zur Sensibilisierung für und Förderung von Entrepreneurship-Aktivitäten
  • Ausgerichtet auf PhD und Post-doc Forschende der Universität Stuttgart
  • Laufzeit von 2022 bis 2024
  • Begleitforschung zur Validierung und Evaluierung der Formate

Unsere Motivation

Bisher bestehende Ansätze an Universitäten, den Forschungstransfer zu fördern, fokussieren sich meist auf die Zielgruppe der Studierenden. Bislang gibt es kaum Ansätze, die explizit Promovierende und Post-docs ansprechen. Elements4Founding schließt diese Lücke.

Aus der Forschung ist bekannt, dass mehr als ein Drittel der Promovierenden und Post-docs Ideen zur Unternehmensgründung haben, diese aber meist nicht in die Tat umsetzen. Dabei bringt der Forschungstransfer viele vielversprechende Technologien und bahnbrechende Innovationen hervor - und erfolgreiche Unternehmen, welche nachhaltigen Einfluss auf die Gesellschaft haben können.

Verschiedene Hemmnisse halten Forschende davon ab, ihr eigenes Unternehmen zu gründen - diese reichen von einem fehlenden Bewusstsein für die eigenen unternehmerischen Qualitäten über das fehlende Know-how im Finance- oder Marketingbereich bis hin zur fehlenden Orientierung entlang des Entwicklungs- und Gründungsprozesses.

Wo fange ich an?

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern an der Universität Stuttgart bieten wir eine Vielzahl von Veranstaltungen für Promovierende und Post-docs an, um sie für den Wissenschaftstransfer zu sensibilisieren, zu qualifizieren und weiterzuentwickeln. Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Workshops und Veranstaltungen!

Kommende Workshops und Veranstaltungen

Modulare Workshop-Reihe | 11. Oktober - 11. Januar | Hybride Formate | Donnerstags, 13:00-16:00 Uhr. Erzielen Sie Impact mit Ihrer Forschung - machen Sie einen Unterschied! Am 11. Oktober starten wir die Workshop-Reihe Research, Innovation, Science & Entrepreneurship (RISE), die von der Graduiertenakademie (GRADUS) als Teil des Karriereentwicklungsprogramms präsentiert wird.

Anmeldung unter e4f@eni.uni-stuttgart.de.

 

Mehr erfahren

11. Januar 2024 | weitere Details folgen in Kürze!

Anmeldung unter e4f@eni.uni-stuttgart.de.

 

Mehr erfahren

Vorherige Workshops und Veranstaltungen

Vorherige RISE Volume II Workshops

Unser Netzwerk

Elements4Founding kooperiert mit der Graduierten-Akademie der Universität Stuttgart (GRADUS) und wird in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Stellen der Universität Stuttgart, den Gründungsbeauftragten, dem EXIST-Team, sowie der TTI (Technologie-Transfer-Initiative) durchgeführt. Das Projekt wird gefördert und unterstützt durch die Vector Stiftung.

Die Graduierten-Akademie GRADUS ist die zentrale Einrichtung der Universität Stuttgart zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und bietet vielfältige Qualifizierungs-, Informations- und Beratungs-, sowie Mentoring-Angebote.

 

Mehr erfahren

Wissenschaftliche Startups brauchen besondere Beratung und Unterstützung. Die Coaches des Startup Campus 0711 sind mit der Unterstützung von innovativen, technologieorientierten und wissensbasierten Gründungsvorhaben bestens vertraut.

 

Mehr erfahren

EXIST unterstützt AbsolventInnen, WissenschaftlerInnen und Studierende bei der Vorbereitung ihrer technologieorientierten und wissensbasierten Startups.

 

Mehr erfahren

Die Initiative Technologietransfer ist die zentrale Anlaufstelle an der Universität Stuttgart zur Stärkung und dauerhaften Etablierung der Kultur der unternehmerischen Selbstständigkeit. Ziel ist es, wissenschaftliche Ergebnisse in wirtschaftliche Werte zu überführen.

 

Mehr erfahren

Projektteam und Kontakt

Dieses Bild zeigt Andreas Wahl

Andreas Wahl

Dr. rer. pol.

Bereichsleiter Lehre

Dieses Bild zeigt Mia Zsohár

Mia Zsohár

 

Wiss. Mitarbeiterin

Dieses Bild zeigt Kathrin Lichius

Kathrin Lichius

 

Wiss. Mitarbeiterin

Zum Seitenanfang