41. Stuttgarter Betriebswirtschaftssymposium

26. Oktober 2022, 16:30 Uhr

Das Thema des diesjährigen Symposiums lautet „De-Globalisierung – wird Unabhängigkeit wichtiger als internationale Effizienzgewinne?“

Zeit: 26.10.22, 16:30 – 19:30 Uhr
Download als iCal:

Am 26. Oktober 2022 findet das 41. Stuttgarter Betriebswirtschaftssymposium in den Räumen der Universität Stuttgart statt.

 

Programm:

16:30 - 16:40   Begrüßung und Eröffnung (Prof. Dr. Reinhold Mayer, Vorsitzender des Förderkreis Betriebswirtschaft)

16:40 - 16:50   Einführung  (Prof. Dr. Andreas Größler, GD des BWI der Universität Stuttgart und Inhaber des Lehrstuhl für Produktionswirtschaft)

16:50 - 17:20   Prof. Dr. Achim Wambach (Präsident des Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung - ZEW)

17:20 - 17:50   Tim Wenniges (Geschäftsführer europäische und internationale Sozialpolitik Südwestmetall) "Ein Plädoyer für eine neue Phase der Globalisierung"

17:50 - 18:10  Pause

18:10 - 18:35  Dr. Dietmar Voggenreiter (Senior Advisor Bereich Automotive bei Horváth und ehem. President AUDI CHINA, Peking, und Vorstand Marketing und Vertrieb der AUDI AG, Ingolstadt) „Local for Local - Megatrend?“

Anschließende Podiumsdiskussion und Get-together

Das aktualisierte Programm und weitere Informationen sind hier demnächst verfügbar.

Zur Anmeldung 

Alle Veranstaltungen


November 2022

Oktober 2022

September 2022

Juli 2022

Juni 2022

Mai 2022

April 2022

März 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

September 2021

August 2021

Juli 2021

Juni 2021

Mai 2021

April 2021

Februar 2021

Januar 2021

Dezember 2020

November 2020

Oktober 2020

September 2020

Juli 2020

Oktober 2021

Juni 2022

Zum Seitenanfang