ICM x Elements4Founding – Startup Talks

11. Januar 2024

Der InnovationsCampus Mobilität der Zukunft und das Projekt Elements4Founding organisieren demnächst ein Netzwerkevent. Bei dieser Gelegenheit können Gleichgesinnte zusammenkommen, sich austauschen, neue Kontakte knüpfen und innovative Ideen teilen.

Zeit: 11. Januar 2024
Modus (Ort): Präsenzveranstaltung
Veranstaltungsort: frei[raum], Pfaffenwaldring 45, 70569 Stuttgart
Download als iCal:

Highlights des Programms:  

Startup Talk: Erfahrt aus erster Hand von zwei erfolgreichen Startups im Mobilitäts- und/oder Produktionssektor. Taucht ein in inspirierende Geschichten, Herausforderungen und Erfolge. 

Pitch-Möglichkeit: Nutzt die Chance, alleine oder gemeinsam mit euren Teammitgliedern eure eigene Startup-Idee vorzustellen und potenziellen Mitgründer*innen zu präsentieren. Ein Raum für konstruktives Feedback und mögliche Synergien! 

Networking: Schafft wertvolle Verbindungen zu anderen (angehenden) Unternehmer*innen, Gründungsinteressierten und Forscher*innen. Entdeckt gemeinsame Interessen und neue Kooperationsmöglichkeiten. 

Einblicke in die Projekte: Als Halbzeit-Veranstaltung des ICM Early Ride Programms und Abschluss der Workshopreihe RISE des Projektes Elements4Founding ist der 11. Januar die perfekte Chance, Einblicke in den ICM und in Elements4Founding zu bekommen. 

Wir freuen uns darauf, euch bei diesem inspirierenden Event zu begrüßen. Meldet euch jetzt kostenlos für den 11. Januar 2024 https://eveeno.com/ICM-E4F an. 

InnovationsCampus Mobilität der Zukunft (ICM): Im ICM bündeln die Universität Stuttgart und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ihre Kompetenzen in Forschung und Innovation, um gemeinsam schnell und flexibel neue Technologien zu entwickeln, neue Ansätze zu erproben und die Basis für Sprunginnovationen zu schaffen. Das ICM Early Ride Programm ist eines von zwei Accelerator-Programmen die im Rahmen des ICM angeboten werden. Der Schwerpunkt des ICM Early Ride Programms, ist speziell für (angehende) Start-ups im Bereich Mobilität konzipiert. Wir wollen jungen Unternehmen helfen, ihre Geschäftsideen im Mobilitätssektor zu entwickeln und umzusetzen. Es schließt an das erste Programm an, in welchem der Fokus auf der Förderung von Ideen und Innovationen sowie der Unterstützung von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen innerhalb der bestehenden Hochschulstrukturen liegt. 

Elements4Founding: 

Elements4Founding ist ein Projekt des Instituts für Entrepreneurship und Innovationsforschung (ENI) der Universität Stuttgart. Ziel des Projektes ist es, über die Projektlaufzeit zwischen 2022 und 2024 einen ganzheitlichen, nachhaltigen Ansatz zur Sensibilisierung und Qualifizierung von Promovierenden und Post-docs für das Thema Entrepreneurship zu erarbeiten. Verschiedene Formate wie Workshops und Veranstaltungen sollen die Zielgruppe dabei auf den Ebenen der Sensibilisierung, Qualifizierung und fortgeschrittener Planung einbinden. Sie sollen an die Teilnehmenden jeweils die Möglichkeiten zur anschließenden Unterstützung aufzeigen und vermitteln. Der stetige Austausch und die enge Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft stellen das sicher. Durch die Begleitforschung soll ein wichtiger Beitrag zum Thema Entrepreneurship Education for Early Career Researchers geschaffen werden. Elements4Founding wird gefördert und unterstützt durch die Vector Stiftung.

Alle Veranstaltungen


Mai 2024

März 2024

Februar 2024

Januar 2024

Dezember 2023

November 2023

Oktober 2023

September 2023

Juni 2023

Mai 2023

April 2023

März 2023

Februar 2023

Januar 2023

Dezember 2022

November 2022

Oktober 2022

September 2022

Juli 2022

Juni 2022

Mai 2022

April 2022

März 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

September 2021

August 2021

Juli 2021

Juni 2021

Mai 2021

April 2021

Februar 2021

Januar 2021

Dezember 2020

November 2020

Oktober 2020

September 2020

Juli 2020

Oktober 2021

Juni 2022

Oktober 2023

Zum Seitenanfang