December 16, 2020

5. Demo Night des AWAKE-Programms

Auch dieses Semester fand wieder die Demo-Night des AWAKE-Programms der Universität Stuttgart statt. Die besten Teams aus dem aktuellen Batch pitchten ihre Projekte zu Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit einer hochkarätigen Jury und einem großen Publikum remote und live.

"Es wurden sehr spannende, innovative Startup-Ideen im Rahmen des unterhaltsam gestalteten Demo Day präsentiert. Es machte sehr viel Spaß, den Teams bei Ihren Pitches zuzuschauen und motiviert, eigene Startup-Ideen anzugehen. Die Universität Stuttgart legt mit dem AWAKE Programm den Grundstein vieler neuer Startups." (Ein Mitglied der Jury)

Die von der Vector-Stiftung geförderte Lehrveranstaltung Awake – in 6 Wochen zum Startup ging in die 5. Runde. Sechs Wochen arbeiteten über 40 Teilnehmer*innen aus über 20 verschiedenen Studiengängen in insgesamt 11 Teams an ihrer Geschäftsidee. Die Teams wurden dabei tatkräftig von studentischen Coaches unterstützt. Dabei hat jedes Team seinen eigenen Spirit entwickelt und der gegenseitige Support hat alle zu Höchstleistungen motiviert. Bei der finalen Demo Night hatten 8 Teams die Gelegenheit vor einer Jury und über 200 Zuschauer*innen ihre Ideen zu pitchen. Zur hochkarätigen Jury gehörten Eva Sonnenmoser, Julia Schmaus, Mika Mänz und Prof. Dr. Meike Tilebein.

Den „Jury Preis“, dotiert mit 1000€, gewann Team rebagstr, das sich mit einer nachhaltigen Systemlösung der Mülltrennung beschäftigt.

Team DINO, mit dem Slogan „Raus aus der Steinzeit- auch im Studialltag!!!“, konnte mit der Digitalisierung des Studierendenausweis die Jury überzeugen und gewann ebenfalls den „Jury Preis“.

Team Hydrop, welches sich mit dem Problem der zunehmenden Wasserknappheit beschäftigt und dafür ein intelligentes Überwachungssystem entwickelt, gewann den „Publikums Preis“ (500€).

Das Team Kleinachtsbaum konnte mit einem nachhaltig gedachten Versandhandel für Weihnachtsbäume begeistern und gewann den „Delta Coaches Preis“ (500€).

Der Alumni Preis von 500€ wurde an das Team Sacuro vergeben, welches eine innovative, automatisierte Testauswertung für Blutkrebsteststäbchen anbietet.

Die weiteren Teams, die im Rennen waren:

  • Greenvertise: Nachhaltige B2B Give aways
  • Team ohne Namen ;-) : Verkauf von Weihnachtsbäumen und Spende pro verkauftem Baum
  • Tabcard: Zusammenführung von Apps für Bonuskarten und Einzelhändler in einer Anwendung
  • Bridge: Plattform zur Kommunikation zwischen lokalen und internationlen / Austauschstudenten
  • Timematch: App zur Buchung von Terminen mit Kleingewerbeunternehmen
  • Insightme kombiniert Daten aus verschiedenen Tracking Health Apps und generiert neue Insights für die Nutzer

Wer das Thema Startup also einfach einmal ausprobieren möchte oder eigene Ideen hat, die realisiert werden wollen, dann gerne für AWAKE oder für eines der weiteren Formate im kommenden Semester registrieren.

 
To the top of the page