Pitchevent für Start-ups & Interessierte mit Gründungsvorhaben

12. April 2022

Das Event fand am 31.03.2022 statt, mit dem Ziel Teams, die anstreben ein Start-up zu gründen, frühzeitiges Feedback erfahrener Coaches zu ermöglichen. Organisiert wurde der Vortrag durch den StartupCampus 0711. Dessen Mitinitiatoren sind unter anderem das Institut für Entrepreneurship & Innovationsforschung der Universität Stuttgart (ENI), die Hochschule der Medien (HDM) sowie die Technologie Transfer Initiative (TTI). Vertreten waren diese durch Nisha Di Giorgio (HDM), Bettina Banaj (TTI), Marcel Werle (ENI) und Marcel Scharmach (ENI).

Im Rahmen des Events bekamen zwei Teams die Gelegenheit ihre Idee vorzutragen. Das erste Team beschäftigte sich mit dem Thema der Datensicherheit und deren Transparenz für den Kunden. Das zweite Team hingegen hat sich zur Aufgabe gemacht, Verbrauchern maßgefertigte Aboverträge in unterschiedlichen Kategorien zu ermöglichen, um auch in diesem Fall den Kundennutzen durch Transparenz zu erhöhen. Nach den Vorträgen, die vor allem die Grundidee und ein mögliches Geschäftsmodell beinhalteten, konnten im Austausch Fragen geklärt werden und mögliche Ratschläge eingeholt werden. Abschließend wurden weitere Schritte und Möglichkeiten diskutiert, die zu dem jeweiligen Stadium des Start-ups passten.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Melanie Minderjahn

Melanie Minderjahn

M. A.

Wiss. Mitarbeiterin, Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Dieses Bild zeigt Marcel Werle

Marcel Werle

M. Sc.

Wiss. Mitarbeiter

Zum Seitenanfang