10. August 2021

Hydrop räumt ab! Team der Universität Stuttgart holt vier Preise bei ASAP BW

Am 29. Juli 2021 war es so weit: Team hydrop water systems war beim Finale des Startup-Wettbewerbs ASAP BW. Trotz starker und kreativer Konkurrenz konnten sie gleich vier Preise an Land ziehen, darunter sogar den Hauptpreis.

Nach 3 Monaten intensiver Auseinandersetzung mit ihrem Geschäftsmodell, Prototyping und Pitchvorbereitung konnte hydrop schließlich die Korken knallen lassen: Aus einem Startfeld von über 100 teilnehmenden Teams, von denen insgesamt 31 ins Finale gelangten, gewann hydrop den Publikumspreis, Sustainability-, KI-Award und den Gesamtsiegerpreis. "Neben Geldpreisen ermöglicht uns das die Teilnahme am Startup BW Elevator Pitch Event sowie bei dem Programm der KI-Garage Heidelberg – beides eine unglaublich wertvolle Bereicherung für unsere KI-basierte Lösung.", sagt hydrop.

Aber was macht hydrop eigentlich?

"Wir wollen das zunehmend ernste Problem der Wasserverschwendung anpacken. Immer wieder hört man von Waldbränden und Dürren, in Deutschland gab es zuletzt drei Dürresommer in Folge. Wir wollen das Bewusstsein für dieses Problem stärken, indem wir jedem Verbraucher eine detaillierte Aufschlüsselung seines Wasserverbrauchs in einer App präsentieren. So weiß man gleich, wieviel Wasser man beim Duschen, Rasensprengen oder auch Geschirrspülen verbraucht hat. Studien haben gezeigt, dass bereits die Anzeige des Verbrauchs diesen deutlich senken kann. Ermöglicht wird unser System durch einen vernetzten Zähler und KI-basierte Datenverarbeitung. Abgerundet wird die App durch zahlreiche Informationen rund ums Thema Wasser und die Möglichkeit, sich mit anderen Wassersparenden zu verbinden.

Natürlich wäre das nicht ohne Unterstützung möglich gewesen. Deswegen möchten wir an dieser Stelle dem ENI, dem AWAKE-Programm, welches überhaupt erst der Nährboden für die Entstehung unserer Idee war, und unseren Coaches Jordi Mauri und Eric Heintze danken. Selbstverständlich danken wir auch der wundervollen Organisation des ASAP BW Wettbewerbs."

Willst Du mehr über das Team oder rund ums Wassersparen erfahren? Dann folge hydrop auf Instagram unter @hydrop.systems oder besuche die Website www.hydrop-systems.com.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Melanie Minderjahn
M. A.

Melanie Minderjahn

Wiss. Mitarbeiterin, Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang