ENI und Semanux beim Auftakt des KI Garage Network Accelerators

3. November 2022

ENI und das Startup Semanux waren zu Gast beim KI Garage Network Accelerator.

Der KI Garage Network Accelerator ist ein Angebot der KI Garage mit Sitz in Heidelberg. Das Projekt KI Garage ist gefördert durch die Baden-Württemberg Stiftung. Der Network Accelerator ist ein 10-wöchiges Programm, bei dem KI Startup dabei unterstützt werden, ihren Zielmarkt zu definieren und ein erstes KI-basiertes Produkt zu entwickeln. Die Teams werden dabei von erfahrenen Business- und KI Coaches unterstützt und haben wöchentliche Workshops.

Beim Auftakt am 21.10.22 in Heidelberg ging es hauptsächlich um das gegenseitige Kennenlernen. Die Teams und die Coaches stellten sich gegenseitig vor und hatten einen ersten gemeinsamen Workshop zum Lean Canvas. Die Veranstaltung endete mit einer 90er Party auf einem Partyboot auf dem Neckar. Nach dem Feiern geht es am 26.10. los mit dem ersten virtuellen Workshop.

Die Uni Stuttgart ist bei dem Programm gleich doppelt vertreten. Mit Semanux nimmt ein KI Startup an dem Programm teil. Marcel Werle ist als Business Coach mit dabei und unterstützt ein KI Startup über die kommenden 10 Wochen.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Melanie Minderjahn

Melanie Minderjahn

M. A.

Wiss. Mitarbeiterin, Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Dieses Bild zeigt Marcel Werle

Marcel Werle

M. Sc.

Wiss. Mitarbeiter

Zum Seitenanfang