Dr. Petra Nylund

29. September 2021

Drei Fragen an Dr. Petra Nylund

"Drei Fragen an..." ist ein Format des regelmäßig erscheinenden Newsletters für Startup & Entrepreneurship an der Universität Stuttgart. Hier stellen sich Akteure aus dem Ökosystem der Universität Stuttgart vor, berichten von ihren Erfahrungen mit dem Thema "Startup und Entrepreneurship" und verraten Tipps für Gründungsinteressierte.

  1. Bitte stelle dich und deine momentane Tätigkeit kurz vor.

Ich lehre und forsche zu unternehmerischen und innovativen Ökosystemen.

 

  1. Wie bist du zum Thema "Entrepreneurship" gekommen?

Während meines Master of Science lehnte ich zunächst eine Risikofinanzierung ab und baute dann einen Mobilfunkbetreiber auf.

 

  1. Welchen Tipp würdest du gründungsbegeisterten Studierenden mitgeben, die sich im Moment überlegen zu gründen oder bereits erste Schritte in Richtung Selbstständigkeit unternommen haben?

Denkt immer an die Skalierbarkeit! Der Schritt von der "Garage" zu einem vollwertigen Unternehmen ist der Punkt, an dem viele gute Unternehmungen stecken bleiben.

 

Kontakt

Dieses Bild zeigt Melanie Minderjahn
M. A.

Melanie Minderjahn

Wiss. Mitarbeiterin, Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang