1. März 2021

Die School for Talents freut sich auf Bewerbungen!

Du begeisterst dich für Wissenschaft? Du willst über die Grenzen deines Fachbereichs hinaus Peers anderer Disziplinen kennenlernen und gemeinsam Antworten auf wichtige Fragen unseres Zusammenlebens finden? Bewirb dich jetzt, um in der School for Talents dem Jahresthema „Reimagining Space – New Utopias" nachzuspüren und werde Teil des Gründungsjahrgangs!

Die neu an der Universität Stuttgart gegründete School for Talents fördert besonders leistungsstarke, motivierte Studierende und begleitet sie sowohl fachlich als auch überfachlich in ihrer persönlichen Entwicklung. Das interdisziplinäre Jahresprogramm bietet die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Studierenden anderer Fachbereiche in selbstgewählten Projekten zu engagieren und Antworten auf Fragen im Spannungsfeld "Reimagining Space - New Utopias" zu finden. Das Thema lädt ein, in unsicheren Zeiten positiv über Zukunft nachzudenken und dabei die Räume, in denen wir uns bewegen, in den Mittelpunkt der Betrachtung zu stellen.

Du begeisterst dich für Wissenschaft? Du willst über die Grenzen deines Fachbereichs hinaus Peers anderer Disziplinen kennenlernen und gemeinsam Antworten auf wichtige Fragen unseres Zusammenlebens finden? Bewirb dich jetzt, um in der School for Talents dem Jahresthema „Reimagining Space – New Utopias" nachzuspüren und werde Teil des Gründungsjahrgangs!

Deadline für Bewerbungen: 14. März 2021

Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • Immatrikulation an der Universität Stuttgart (Bachelor oder Master)
  • Sehr gute Noten bzw. herausragende akademische Leistungen; soziales oder gesellschaftliches Engagement
  • 12 Monate Zeit, um sich mit etwa 15 h/Monat in der School for Talents zu engagieren.
  • Gute Englischkenntnisse (Programmsprache ist Englisch)

Informationen zur Bewerbung

Kontakt

Dieses Bild zeigt Melanie Minderjahn
M. A.

Melanie Minderjahn

Wiss. Mitarbeiterin, Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Zum Seitenanfang